DOMUS4U

Geräte suchen

Mit der Anwendung DOMUS4U, die die Bluetooth LE-Technologie Ihres Geräts für die Suche all Ihrer X-DRIVER-Geräte der Domus Line verwendet, die in Ihrem Wohnbereich vorhanden sind, können Sie das Licht ein und ausschalten, die Lichtintensität oder die Lichtfarbe Ihrer daran angeschlossenen Geräte mit einer einfachen Berührung regulieren.

Nachdem Sie ein Gerät ausgewählt haben, können Sie es speichern und nach Ihrer Wahl benennen (zum Beispiel Lichter Küche, Lichter Bad und so weiter).

Bluetooth Low Energy

Ricerca dispositivi

Lichter verwalten

DOMUS4U erkennt zwei Arten von Geräten der Domus Line:

- X-DRIVER X-DRIVER (Standard), hierüber können Sie den Helligkeitsgrad Ihrer Geräte regeln, von 0 (aus) bis 100 (maximale Helligkeit);

- X-DRIVER TW (Tunable White), hierüber können Sie, neben der Helligkeit, auch die Farbtemperatur Ihrer Beleuchtungsgeräte regeln, von den warmen, über die natürlichen, bis hin zu den kalten Tönen."

Gestione luci

Umgebungen verwalten

"Mit DOMUS4U können Sie außerdem einzelne Geräte gruppieren, indem Sie sie dem Wohnbereich zuordnen, in dem sie installiert sind und können Sie über eine einfache Berührung gleichzeitig einschalten und regeln."

Ein Beispiel: wenn Sie am Abend nach Hause kommen und es Ihnen gefällt, können Sie über Ihr Smartphone den Eingangsbereich aber auch den Flur beleuchten, die Lampe neben dem Sofa oder die im Arbeitszimmer einschalten und sogar das Licht im Bad aktivieren. Und nicht nur das, Sie können für jedes dieser Geräte auch die Helligkeit steuern.

Gestione ambienti

Szenarien verwalten

"Eine der vielen nützlichen Funktionen von DOMUS4U ist, dass Sie die „Beleuchtungsszenarien“ der einzelnen Räume wählen und bearbeiten können. Mit DOMUS4U haben Sie die Möglichkeit, mit nur einer Geste, eine ganze Lampengruppe ein- und auszuschalten, die für Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt am Tag von Bedeutung sind."

DOMUS4U ermöglicht Ihnen, all Ihre Einstellungen vorzunehmen und zu speichern: welche Geräte sind einzuschalten, welche sollen ausgeschaltet bleiben, und Sie können die Helligkeit einstellen. Und außerdem können Sie sie nach Wahl benennen (zum Beispiel „Szenario Komfort Wohnzimmer“). Doch das ist noch nicht alles. Wenn Sie Tunable White-Geräte installiert haben, können Sie jedem Szenario ein neues Komforterlebnis hinzufügen: neben der Anzahl an Lampen und der jeweiligen Helligkeit können Sie den für Sie am besten geeigneten Farbton auswählen (beispielsweise einen kälteren Ton während des Frühstücks oder einen wärmeren Farbton für die Momente der Entspannung am Abend.).

Gestione scenari

TUTORIAL VIDEO